Leipziger Bücherstammtisch


(9 von 25 Plätzen verfügbar)

Wir laden Sie herzlich zum nächsten "Leipziger Bücherstammtisch" ein. Aufgrund der positiven Resonanz nach dem Branchentreff im März, wird die Veranstaltung im Juni erneut in den Abendstunden stattfinden.

Was erwartet Sie beim „Leipziger Bücherstammtisch“?
1) Begrüßung
2) Vorstellung des Gastgebers | E.A. Seemann Henschel
3) Präsentation und gemeinsames Brainstorming zum Projekt "Adventskalender" | Buchhandlung Grümmer Leipzig
4) "Grill"-Together

Bei gutem Wetter laden das Amt für Wirtschaftsförderung und der Gastgeber zum Netzwerken und zu einer Bratwurst in den wunderbaren Innenhof des Verlags ein. Als Schlechtwetter-Variante steht ein Konferenzraum zur Verfügung.
Wenn es Anmerkungen oder Ergänzungen zur Agenda gibt, können diese gern an das Amt für Wirtschaftsförderung gerichtet werden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Ich bitte Sie daher um verbindliche Anmeldung bis zum 3. Juni (17 Uhr) in unten stehendem Formular.


Zum Hintergrund der Veranstaltung
Wie verschiedene Gespräche zeigten, besteht der Wunsch nach einem stärkeren Austausch unter Leipziger Verlagen und dem regionalen Buchhandel. Um diese Beziehungen zu intensivieren, lädt das Amt für Wirtschaftsförderung im Rahmen seiner Clusterförderung zu einem Branchentreff ein. Dies geschieht jeweils an interessanten Orten und mit dem Ziel, eine Plattform zur Vernetzung zu schaffen, neue Entwicklungen zu besprechen und die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Akteure zu erhöhen.

Ideen zum Projekt "Adventskalender"
zur Vorbereitung auf das Brainstorming
1.        Es gibt einen Adventskalender zum Verkaufspreis von 5,00 €
2.        Verkauf in allen Buchhandlungen, Bibliotheken (dort über Spendenbox) und ähnlichen Institutionen
3.        Auf der Rückseite des Kalenders ist ein Stadtplan, auf dem alle Buchhandlungen eingezeichnet sind
4.        Alle Buchhandlungen erstellen für einen Tag einen Weihnachtstext, der an dem jeweiligen Tag als "kleines Briefchen" im Kalender steckt.
5.        Dazu sponsert die Buchhandlung je einen Büchergutschein (20,00 €) und ein Buch
6.        Täglich wird  die entsprechende Buchhandlung im Leipzig Teil der LVZ (mit Bild) vorgestellt und die Gewinnernummern veröffentlicht
7.        Hauptpreis kann am 24. eine Dauerkarte für die Leipziger Messe 2020 sein
8.        Das Projekt kann ggf. durch das Amt für Wirtschaftsförderung ("Gemeinschaftliche Marketingmaßnahme") unterstützt werden
9.        Etwaiger Gewinn wird für ein noch zu benennendes Projekt gespendet

Eventanmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Um Anmeldung wird über unten stehendes Tool gebeten.

Wir haben noch 9 Plätze in diesem Event frei.

Anmeldeschluss. Es ist keine weitere Anmeldung mehr möglich.

Zurück

IT-, Medien- & Kreativwirtschaft Leipzig | Alle Rechte vorbehalten